Sauertal 2017-12-22T08:04:51+00:00

GEMEINSAM MIT DER NORDRHEIN-WESTFALEN-STIFTUNG – DAS PROJEKT SAUERTAL

Im Jahr 1999 hat die GfN das Projekt „Sauertal“ angestoßen. Eine der wertvollsten Kulturlandschaften der Paderborner Hochfläche kann dauerhaft erhalten werden.

gfn - gesellschaft für naturschutz

Nördlich von Lichtenau hat sich die Sauer tief in die Paderborner Hochfläche eingeschnitten.  Die Besonderheiten der Karstlandschaft sind zwischen Iggenhausen und Grundsteinheim mit Felsen, Dolinen, Schwalglöchern, der trockenfallenden Sauer und der Grundsteinheimer Höhle in einzigartiger Weise ausgeprägt.

An den steilen Hängen sind Hutewälder und Halbtrockenrasen Zeugen einer jahrhundertealten Bewirtschaftung. Sie bilden den Lebensraum für  Kolkrabe, Uhu, Neuntöter, Enziane und Orchideen. Extensive Nutzung durch Landwirte hat diesen Lebensraum geschaffen und sichert ihn zusammen mit dem ehrenamtlichen Einsatz unser Mitglieder für die kommenden Jahre.

Sauertal

Sauertal

Das Schutzgebiet